Unsere Glocken in Bild und Ton

 

Danke an Glockenfan Vogtland

Er schreibt dazu:

 

 

 Die evangelische Lutherkirche Ellefeld bei Falkenstein im Vogtland wurde von 1924 bis 1926 erbaut.

1926 wurde die Kirche geweiht. 1925 wurde 3 Bronzeglocken (d' fis' a') geweiht.

Im zweiten Weltkrieg wurden die beiden großen Glocken eingesammelt. Die kleine Glocke blieb hängen.

1947 wurde von Schilling & Lattermann in Morgenröte Rautenkranz 3 neue Eisenhartgussglocken gegossen, die bis 2017 hingen.

2017 goss Grassmayr aus Innsbruck das heutige Geläut.

Alle vier Glocken sind nur zu Hochfesten wie Ostern, Weihnachten, Pfingsten, Kirchweih und zur Konfirmation zu hören.

Programm:

0:00 Bilder der Kirche mit Abendläuten 18 Uhr

2:50 altes Eisenhartgussgeläut

6:43 große Bronzeglocke

7:57 mittlere Bronzeglocke

8:53 kleine Bronzeglocke

10:00 Teilgeläut der drei neuen Bronzeglocken

12:50 historische Bronzeglocke

15:20 Vollgeläut

 

Bilder und Ton der alten Eisenhartgussglocken von der evangelisch-lutherischen Kirchgemeinde Ellefeld

und von der Website: www.elukifa.de

 

Die Aufnahme entstand am 2. Mai 2021 zu einer Konfirmation.